Vermieter-Infos
Erfahrungen
Häufige Fragen / FAQ
Downloads

Vermieter-Informationen

Hier stellen wir Ihnen umfangreiche Informationen, Tipps und Tricks rund um das Thema (Monteurzimmer-)Vermietung zur Verfügung.

Lesen Sie unsere Vermieter-Infos, um wichtige Fragen zu klären und Anregungen für Ihre Unterkunft zu erhalten. Wir helfen Ihnen dabei, dass sich Ihre Gäste bei Ihnen wohlfühlen und Ihre Unterkunft anderen Personen weiterempfehlen. Dazu informieren wir Sie u.a. über die optimale Ausstattung und Einrichtung der Monteurzimmer, geben Tipps für Ihr Serviceangebot sowie Hinweise für den richtigen Umgang mit möglichen Beschwerden.

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder möchten Kritik äußern? Dann kontaktieren Sie uns bitte einfach per E-Mail an info@monteurzimmer.de. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Auf eine erfolgreiche Vermietung Ihrer Unterkünfte!

Ihr Monteurzimmer.de-Team

Monteurwohnung, Monteurzimmer und ähnliche Begriffe

Egal ob Monteurwohnung, Monteurzimmer, Messezimmer oder Arbeiterwohnheim – die Bezeichnungen der einzelnen Monteurunterkünfte unterscheiden sich, doch alle Begriffe meinen im Prinzip das Gleiche. Ihre Unterkunft ist auf unserem Monteurzimmer-Portal gut aufgehoben. Die Bezeichnung ist zweitrangig. Viel wichtiger ist, dass Sie Arbeiter und Reisende in Ihrer Unterkunft willkommen heißen!

Mehr lesen

Alles rund um Monteurzimmer-Service

Sie möchten neben den reinen Monteurzimmern auch zusätzlichen Service bieten? Sind Sie vielleicht noch unentschlossen, ob sich das für Sie lohnt, wie wichtig das Ihren Gästen ist oder was Sie anbieten sollten und können? Ein Top-Service ist bei dem Angebot von Zimmern für Monteure die Ausnahme. Das gibt Ihnen die Chance, sich positiv von Ihrer Konkurrenz abzusetzen. Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Mehr lesen

Monteurzimmer-Vermietung: Hohe Auslastung auch in der Nebensaison

Ziel als Vermieter von Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels ist es, eine hohe Auslastung zu erreichen. Während die Gäste in der Hauptsaison fast von alleine kommen, ist es in der Nach- und Nebensaison eine Herausforderung, viele Zimmer und Wohnungen zu vermieten. Monteurzimmer.de bietet Ihnen die Lösung: Vermieten Sie Ihre Unterkunft an Monteure und Berufsreisende.

Mehr lesen

Der richtige Vertrag für Ihre Monteurunterkunft

Welchen Vertrag Sie für Ihre Monteurunterkünfte brauchen, ist zuerst einmal nicht ganz so einfach zu beantworten. Gastaufnahmevertrag/Beherbergungsvertrag oder Mietvertrag – welcher ist der richtige für Sie? Was muss in den jeweiligen Vertrag rein? Und – sehr wichtig – welche Rechte und Pflichten sind dann eigentlich damit verbunden? Antworten auf diese Fragen und Vorlagen für Ihren Vertrag finden Sie hier!

Mehr lesen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beherbergungsbetriebe

Führen Sie einen Beherbergungsbetrieb oder planen dies und benötigen dafür noch die passenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB's)? Hier erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen. Für Beherbergungsbetriebe sind AGB's durchaus sinnvoll, eine Verpflichtung dazu besteht aber nicht. Beherbergungsbetriebe schließen üblicherweise keinen schriftlichen Vertrag mit dem Gast, den dann beide unterzeichnen.

Mehr lesen

Preisfindung: Der richtige Preis für Monteurzimmer, Ferienwohnung & Co.

Vermutlich eine der schwierigsten Entscheidungen: die Wahl des passenden Preises! Je nachdem, ob Sie einfach privat ein Zimmer oder eine Ferienwohnung vermieten, dies gewerblich tun und einen Beherbergungsbetrieb führen, ist die Preisfindung natürlich unterschiedlich komplex. Hilfreiche Tipps zum Finden des richtigen Preises, zum Werben mit dem Preis bishin zum Umgang mit der Konkurrenz finden Sie hier!

Mehr lesen

Rechnungen: So stellen Sie sie richtig aus!

Müssen Sie überhaupt Rechnungen stellen? Welche Informationen müssen diese Rechnungen dann enthalten? Was ist bei der Erstellung zu beachten – was sagen die Gesetze? Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen! Als Leitfaden bieten wir Ihnen auch Vorlagen für Rechnungen, an der Sie sich gut orientieren können – unabhängig davon, ob Sie ein Monteurzimmer, eine Ferienwohnung oder Ähnliches anbieten.

Mehr lesen

Stornorechnung für Monteurzimmer, Ferienwohnungen & Co.

Sie führen einen Beherbergungsbetrieb, vermieten gewerblich und weisen auf Ihren Rechnungen daher Umsatzsteuer aus? Sind bei der Erstellung von Stornorechnungen andere Dinge zu beachten als bei der sonstigen Rechnungsstellung? Wie sieht es dann mit der Umsatzsteuer bei einer Stornierung Ihrer Ferienunterkunft aus? Muss/Kann diese auf der von Ihnen gestellten Stornorechnung auch ausgewiesen werden?

Mehr lesen

Für den perfekten ersten Eindruck Ihrer Monteurunterkunft

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Menschen bilden sich innerhalb weniger Sekunden ein erstes Urteil. Das gilt auch für Ihre Monteurunterkunft. Ein Urteil zu revidieren ist schwer, vor allem, wenn der erste Eindruck nicht gut ist. Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Gäste sofort ein positives Bild von Ihrer Unterkunft erhalten. Das schafft zufriedene Gäste und macht es auch Ihnen einfacher. Wir geben Ihnen Tipps für den richtigen ersten Eindruck!

Mehr lesen

Gäste-WLAN: Freies Internet in Ihrer Unterkunft

Sie wollen Ihren Gästen einen guten Service bieten und Ihnen neben einem Zimmer auch noch kostenlosen Zugang zum Internet mit WLAN – also kabellos – ermöglichen? Eine gute Idee, ein klarer Wettbewerbsvorteil, doch leider nicht ganz risikofrei. Immer mehr Gäste wünschen einen Internetzugang – dass dieser auch missbraucht werden kann, ist vielen Vermietern gar nicht bewusst. Hier erfahren Sie, wie Sie sich richtig ausstatten und schützen!

Mehr lesen

Abmahnung bei Gäste-WLAN

Sie bieten Ihren Gästen ein Gäste-WLAN und haben nun eine Abmahnung aufgrund von Urheberrechts-Verletzungen erhalten? In einem derartigen Abmahnschreiben wird das jeweilige Vergehen erläutert. Sie sind zwar nicht der Verursacher, haben aber den Ärger. Warum Sie eine solche Abmahnung bekommen können, auch ohne dass Sie etwas Falsches getan haben, wie Sie nun damit umgehen sollten und wie Sie sich zukünftig davor schützen, erfahren Sie hier!

Mehr lesen

Von GEZ bis GEMA – was müssen Sie für Ihre TV- und Radiogeräte beachten?

Fernseher oder Radio gehören heute ebenso zur Ausstattung einer Monteurunterkunft wie das Bett. Vermutlich verfügen auch Ihre Monteurzimmer darüber. Neben dem Rundfunkbeitrag an die GEZ müssen auch GEMA-Gebühren gezahlt werden. Was ist die GEMA und was passiert, wenn Sie bisher keine Gebühren gezahlt haben? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Gebühren rund um die TV- und Radiogeräte Ihrer Monteurzimmer.

Mehr lesen

Mit Schäden richtig umgehen – von Vermeiden bis Beheben

Es liegt an Ihnen, Ihre Unterkunft vor Schäden zu schützen. Erfahren Sie hier, wie Sie dies erfolgreich tun können. Natürlich lassen sich Schäden nie ganz vermeiden, daher ist auch der richtige Umgang mit einem entstandenem Schaden sehr wichtig. Was bedeutet das für Sie? In allen Fällen können Sie richtig und nachhaltig handeln. Hier sehen Sie, wie.

Mehr lesen

Rundum sicher – die wichtigsten Versicherungen auf einen Blick

Es gibt vielzählige Versicherungsangebote für jede erdenkliche Gefahrensituation, aber welche benötigen Sie für Ihre Monteurunterkünfte tatsächlich? Durch Unwetter, Sturm oder Schnee können große Schäden entstehen. Von Gebäudeversicherung bis Haftpflichtversicherung - Was schützt Ihren Eigentum? Was Ihre Gäste und was Sie selbst?

Mehr lesen

Die Verkehrssicherungspflicht

Dass Eigentum verpflichtet, hat jeder schon einmal gehört. Für Sie gilt dies jedoch ganz besonders! Sie müssen zum Beispiel Vorkehrungen treffen, damit von Ihrem Grundstück keine Gefahr für Ihre Gäste ausgeht. Welche Verpflichtungen ergeben sich konkret für Sie? Erfahren Sie hier, was zu tun ist und handeln Sie richtig!

Mehr lesen

Monteurunterkunft: Ein Zuhause auf Zeit

Wie schaffen Sie es, dass sich die Gäste in Ihrer Monteurunterkunft wohlfühlen? Worauf ist zu achten? Was darf nicht fehlen? Wir geben hier praktische Tipps und Tricks, so dass aus den Monteuren sogar Stammgäste werden können. Ehrliche Aufmerksamkeit gegenüber Ihren Gästen bedeutet, dass Sie diese beachten, aber nicht beobachten. Darüber hinaus sind Gästen einer Monteurunterkunft Service, Einrichtung und Ausstattung wichtig.

Mehr lesen

Vermietung an Monteure optimieren: der richtige Umgang mit Beschwerden

Jede Beschwerde ist ein Glücksfall! Beschwerden über Monteurunterkünfte werden von vielen Vermietern lediglich als zeitintensiv, unnütz, unangenehm und lästig angesehen. Zudem können Beschwerden über die eigene Monteurunterkunft demotivierend sein. Schluss damit! Versuchen Sie stattdessen immer das Positive aus einer Beschwerde zu sehen: kostenlose Tipps, was Sie anders und besser machen können!

Mehr lesen

Arbeiterunterkunft – heimeliges Heim nach harter Arbeit

Die Monteure haben einen langen und harten Arbeitstag. Wenn sie nach getaner Arbeit in die Arbeiterunterkunft einkehren, so möchten sie ein behagliches Monteurzimmer vorfinden. Die Arbeiter sollen in der Monteurunterkunft an einen Ort gelangen, an dem sie sich wohlfühlen und sich ausruhen können.

Mehr lesen

Den passenden Namen für die Monteurunterkunft wählen

Der Name einer Monteurunterkunft ist nicht nur ein Erkennungsmerkmal. Die Bedeutung des Namens geht noch weit darüber hinaus, denn mit dem Namen schwingt immer auch etwas mit. „Landgasthof Meyer“ klingt nun einmal ganz anders als „Carl Meyer Vermietung“ oder „Meyer Monteurunterkünfte Mersendorf“.

Mehr lesen

Monteurzimmer erfolgreich am Telefon vertreten

Mit einem Eintrag im Zimmer-Verzeichnis von Monteurzimmer.de werden Sie Übernachtungsanfragen für Ihre Montagezimmer erhalten. Meist sind es entweder die Monteure selbst oder zum Beispiel die Sekretärin oder Assistentin einer großen Baufirma, die Montagezimmer bei Ihnen buchen möchten.

Mehr lesen

So machen Sie Monteure zu Stammgästen Ihrer Zimmer

„Bis zum nächsten Mal!“ - Diesen Satz hört jeder Vermieter von Monteur-Zimmern gerne. Monteurzimmer.de zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie die Zufriedenheit der Monteure mit Ihrem Zimmer und Ihrem Service erhöhen können und aus Ihren Besuchern Stammgäste machen. Das einfache Bereitstellen von Bett, Dusche und Parkplatz reicht dafür meist nicht aus. Dennoch genügen oft schon Kleinigkeiten, die eine angenehme Atmosphäre schaffen, um die Mieter zufrieden zu stellen.

Mehr lesen

Monteure – die wichtigsten Ansprüche und die optimale Einrichtung

Monteure haben an eine Unterkunft andere Ansprüche als Familien an eine Ferienwohnung. Funktionalität ist hier wichtiger als Urlaubsatmosphäre. Welche Bedürfnisse haben Monteure? Bei einer Monteurunterkunft ist die Einrichtung ein wesentliches Qualitätsmerkmal. Was entscheidet darüber, ob Ihre Mieter wieder kommen oder Ihre Unterkunft weiterempfehlen? Hier finden Sie hilfreiche Einrichtungstipps für eine Monteur-Unterkunft.
 

Mehr lesen

Unterkunftsarten: Vom Apartment über FeWo bis zum Maisonette

Nicht jede der im Verzeichnis aufgeführten Unterkunftsarten wird typischerweise als Monteurzimmer vermietet. Doch vor allem in der Nebensaison stellen die folgenden Unterkunftsarten eine gute Möglichkeit dar, um Monteure als Gäste zu werben und für eine hohe Auslastung zu sorgen. In einem Apartmenthotel bzw. Aparthotel geschieht die Unterbringung der Gäste/Monteure beispielweise in Studios und/oder Apartments. Diese Unterkunftsart zählt zur Kategorie Hotel.

Mehr lesen

Ferienwohnungen und Monteurzimmer in Wohnhäusern – Ist das erlaubt?

Sie haben eine Eigentumswohnung in einem Wohnhaus oder eine Mietwohnung und überlegen diese als Ferienwohnung oder Monteurzimmer zu vermieten? Dürfen Sie das? Was sagt der Gesetzgeber? Was, wenn die Eigentümergemeinschaft Ihres Wohnhauses etwas dagegen hat? Erfahren Sie hier, ob und unter welchen Bedingungen die Umnutzung und Vermietung Ihrer Eigentumswohnung oder Ihrer Mietwohnung an Urlauber und Monteure möglich ist.

Mehr lesen

Hör mal, wer da hämmert – Handwerker in der Ferienwohnung

In Ihren Ferienunterkünften muss renoviert, saniert, gebaut oder repariert werden? Beim Umgang mit Handwerkern in Ferienwohnungen, -häusern und Monteurzimmern sind andere Dinge zu beachten als bei der Beauftragung von Handwerkern für Ihre selbst bewohnte Miet- oder Eigentumswohnung. Erfahren Sie hier, was Sie beachten sollten, um Streitfälle und Verzögerungen zu vermeiden und ersparen Sie sich so sehr viel Stress und Ärger!

Mehr lesen

Wir über uns – Das Monteurzimmer-Team

Suchende einer Unterkunft finden auf Monteurzimmer.de Vermieter, die auf die Unterbringung von Monteuren und Berufsreisenden eingestellt sind und diese willkommen heißen. Mit den praktischen Suchfunktionen findet sich für jeden die passende Unterkunft.

Mehr lesen

Ferien-Immobilien als Investitionsobjekt: Chancen und Risiken

Bei der Beurteilung einer Immobilie als Investitionsobjekt ist nicht ausreichend, wenn lediglich die Mieteinnahmen in Relation zu der getätigten Auszahlung gesetzt werden. Diese Betrachtung greift viel zu kurz.

Was ist eigentlich ein Messezimmer?

Ein „Messezimmer“ bezeichnet ein Zimmer in Privatwohnungen, Hotels oder Pensionen, das für die Messebesucher und Messearbeiter wie Aussteller, Servicekräfte, Monteure etc. angeboten wird. Der Bedarf an Unterkünften ist groß, schließlich zieht eine Messe viele Besucher an, zum Teil sogar aus dem Ausland.

Umzug – Hilfe von Freuden vs. professionelle Anbieter

Ohne Zeitdruck auf Wohnungssuche zu gehen, sich das neue Heim vorzustellen und die Einrichtung zu planen, kann sehr viel Spaß machen. Doch wenn es ans Eingemachte geht, kommt oft auch Frust auf. Das Problematische ist in der Regel der Umzug an sich. Umzüge sind meist anstrengend und stressig.

Studentenzimmer

Monteurzimmer.de hilft euch bei der Suche nach einem Zimmer oder einer Wohnung. Wir sind selber erst seit kurzer Zeit mit dem Studium fertig und kennen die Schwierigkeiten, die Ihr bei der Suche nach einer (befristeten) Wohnung oder nach einem Zimmer habt.

Buchhinweis

Das Buch „Ferienwohnung mit Erfolg und Rendite“ ist ein Praxisratgeber rund um die Ferienwohnung und beschreibt nahezu alle beachtenswerten Belange für einen gut funktionierenden Betrieb. Das Buch basiert auf den Erfahrungen, die wir mit unserer Ferienwohnung gemacht haben.