Wir schreiben den 03.03.2022 und seit gestern Abend ist die Initiative “Unterkünfte für Geflüchtete” der Passion 4 Gästezimmer GmbH live! Auf unseren Hilfeseiten bei Monteurzimmer.de, Monteurzimmer.at und Pension.de möchten wir Flüchtenden des Ukraine-Konflikts schnellstmöglich wohngerechte Unterkünfte bereitstellen. 

Unser Anliegen

Ohne Frage geht die aktuelle Situation nicht spurlos an uns vorbei. Nach den Geschehnissen der letzten Tage, machen sich Bestürztheit, Erschütterung und Fassungslosigkeit breit. Mehrere hunderttausend Menschen sind auf der Flucht. Nicht tragbare und vor allem angsteinflößende Zustände bewegen Schutzsuchende ihre Heimat verlassen zu müssen. Viele fürchten sich um ihr Leben und einige um die Zukunft. Andere sind traumatisiert und hoffnungslos. Aufgrund dessen war es uns ein wirkliches Anliegen etwas zu tun. Schutz bieten – ist nicht nur die Mission der EU, sondern auch von uns. 

In weniger als 48 Stunden haben wir es geschafft, eine Seite aufzubauen, auf der sich unsere Vermietenden registrieren können, um ihre Unterkunft explizit für Hilfesuchende anzubieten. Flüchtlinge haben die Möglichkeit, schnell einen Überblick über verfügbare Angebote zu bekommen und direkt mit den Vermietenden in Kontakt treten zu können. Eine interaktive Kartenansicht unterstützt sie bei der Suche nach passenden Unterbringungen. Viele Geflohene sind bisher bei Verwandten, Freunden oder Bekannten untergekommen. Damit Familien nicht zwingend über enorme Distanzen getrennt werden, kann hiermit sogar eine zielgenaue Suche vorgenommen werden. Durch die Integration von Google Translate kann die Seite in vielen Sprachen genutzt werden.

Großartige Hilfsbereitschaft

Heute morgen konnten wir bereits eine unglaubliche Hilfsbereitschaft feststellen. Nur wenige Stunden nach dem Livegang verzeichnen wir inzwischen über 100 Unterkünfte, die sich zur Aufnahme von Hilfsbedürftigen aus dem Kriegsgebiet der Ukraine bereit erklären. Minütlich wächst unser Solidaritätsnetzwerk. Um noch schneller Hilfe anbieten zu können, haben wir unsere Vermietenden in einem Newsletter über die Aktion informiert und gebeten, sich für die Hilfeleistung einzutragen. Die positive Resonanz lässt uns große Dankbarkeit verspüren. 

Unser Motto “Menschen helfen Menschen” lebt immer weiter auf. Ganz besonders möchten wir all diejenigen hervorheben, die sich über die Zurverfügungstellung Ihrer Wohnungen/ Zimmer hinaus engagieren. Auf unseren Portalen besteht die Option anzugeben, ob obendrein Hilfspakete oder Utensilien zur Versorgung und Verpflegung angeboten werden. Darunter fallen beispielsweise das Stellen von Zahnbürsten, Hygieneartikeln oder Handtüchern. Dieser Zusatz wird mit einem Herz in den Ausstattungs-Icons gekennzeichnet. 

Wir freuen uns sehr, dass so viele Vermietende bereits Teil der Initiative geworden sind und hoffen auf weitere Unterstützung! Auch in Zukunft möchten wir Zusammenhalt beweisen und die Initiative für Fälle anderer humanitären Krisen bestehen lassen. Weitere Informationen, wie Sie den Menschen aus der Ukraine helfen können, erfahren Sie bei Futurezone.