Monteure – die wichtigsten Ansprüche und die optimale Einrichtung

Monteure haben an eine Unterkunft andere Ansprüche als Familien an eine Ferienwohnung. Funktionalität ist hier wichtiger als Urlaubsatmosphäre. Welche Bedürfnisse haben Monteure? Bei einer Monteurunterkunft ist die Einrichtung ein wesentliches Qualitätsmerkmal. Was entscheidet darüber, ob Ihre Mieter wieder kommen oder Ihre Unterkunft weiterempfehlen? Hier finden Sie hilfreiche Einrichtungstipps für eine Monteur-Unterkunft.

Was ist für Monteure bei einer Unterkunft wirklich wichtig?

In einer Monteur-Unterkunft ist es elementar wichtig, dass es eine Kochmöglichkeit gibt. Jeden Abend im Imbiss, in Gaststätten oder Restaurants essen zu gehen, ist für die meisten Monteure auf Dauer zu teuer. Sofern das Monteurzimmer keine integrierte Küche hat, sollte die Unterkunft neben einem Kühlschrank zumindest über eine Gemeinschaftsküche oder eine kleine Pantry-Küche verfügen.

Ebenso wichtig wie die Kochmöglichkeit ist ein Fernseher - idealerweise in jedem Zimmer ein eigenes TV-Gerät. Dieses sollte jeder vom Bett oder von der Couch aus sehen können. Natürlich muss es auch nicht immer die allerneueste Flachbildschirmtechnologie sein – hier geht um Funktionalität. Die Fernsehgeräte sollten nicht zu klein sein und eine Fernbedienung darf auch nicht fehlen. Haben Sie eine größere Monteurunterkunft? Dann könnten Sie zusätzlich einen gemeinschaftlichen Fernsehraum mit einem großen TV-Gerät anbieten, so dass sich die Besucher bei einem Feierabendbier z.B. gemeinsam ein Fußballspiel anschauen können.

Möchten Sie genauer wissen, worauf Sie bei der Ausstattung achten sollten? Eine sehr hilfreiche Zusammenstellung finden Sie hier.

Jeder Monteur hätte in seiner Unterkunft gerne ein eigenes Bad. In der Praxis ist das natürlich nicht immer möglich. Ein gemeinschaftliches Badezimmer auf dem Flur oder in der Wohnung ist okay, solange ein niedriger Preis es rechtfertigt.

Während in Unterkünften für Urlauber oft Wert auf Dekoration gelegt wird, ist das bei einer Monteurunterkunft weniger wichtig. Zuviel Schnick-Schnack auf dem Tisch stört manch einen Arbeiter beim abendlichen Fernsehen.

Ein Parkplatz direkt vor der Monteurunterkunft ist überaus kundenfreundlich. Niemand hat Lust, nach einem langen und harten Arbeitstag kurz vor dem Ziel noch lange einen Parkplatz suchen müssen. Eine fünf Minuten längere Fahrt zur Monteurunterkunft ist vielen deutlich lieber als eine fünfminütige Parkplatzsuche. Unterkünfte, die außerhalb der Stadt liegen, haben oftmals bessere Parkmöglichkeiten. Im Idealfall können die Monteure sogar größere Baufahrzeuge auf Ihrem Grundstück sicher abstellen.

Welche Gäste in welche Zimmer?

Nach einem harten Arbeitstag wollen Monteure sich etwas kochen, ein Feierabendbier trinken und ihre Ruhe haben. Sorgen Sie für Ruhe in der Monteurunterkunft. Bellende Hunde und spielende Kinder auf dem Flur vor dem Monteurzimmer passen nicht mit der typischen Feierabendgestaltung in einer Monteurunterkunft zusammen. Wenn Sie verschiedene Gruppen von Gästen unterbringen, achten Sie auf eine Zimmereinteilung, die es allen Gästen ermöglicht, ihren Freiraum zu haben.

Für Vermieter: Unterkunft für Monteure eintragen

Die veröffentlichten Informationen auf monteurzimmer.de wurden mit großer Gewissenhaftigkeit recherchiert und erarbeitet, sind jedoch niemals als einzige Quelle zu benutzen. Gerade in rechtlichen Fragen sollten Sie sich bei Entscheidungen entsprechenden fachlichen Rat einholen. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für eventuell getroffene Entscheidungen und deren Folgen bzw. für eventuell abgeschlossene Verträge.

Twitter Facebook

Pension.de und Monteurzimmer.de sind ein Unternehmen der Funke Medien Gruppe