Monteurzimmer.de

Einen Augenblick bitte.

Sie werden abgemeldet.

Zahlungs- und Versandinformationen
1. Zahlungsinformationen

Als Zahlungsarten stehen Rechnung und Lastschrift zur Verfügung.

1.1 Zahlung auf Rechnung

Sie erhalten die Rechnung nach Erstellung eines Eintrages. Der Rechnungsversand erfolgt in der Regel 1-3 Werktage nach Erstellung des Eintrages. Mögliche Folgerechnungen bei Eintragsverlängerung werden ebenfalls etwa 1-3 Werktage nach dem Leistungszeitpunkt versandt.

Die Rechnung wird Ihnen als PDF-Datei per E-Mail übermittelt.

Die Zahlungen sind nach Einstellung des Angebotes durch die Firma im Voraus für den Vertragszeitraum von zwölf Monaten zu tätigen. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung per Überweisung auf das von der Firma angegebene Konto zu begleichen.

Bei vorzeitiger Deaktivierung des Angebotes des Vermieters werden geleistete Beträge nicht zurückerstattet. Im Falle des Zahlungsverzuges ist es der Firma gestattet, eine Bearbeitungsgebühr von 5,-€ zzgl. der gesetzlichen MwSt. von derzeit 19% zu erheben (entspricht 5,95€ inkl. MwSt.).

Selbstverständlich ist es dem Vermieter jederzeit möglich, nachzuweisen, dass die Gebühr im Einzelfall niedriger war. Dann ist der Vermieter auch nur zur Zahlung des niedrigeren Betrages verpflichtet.

1.2 Lastschrift

Mit der Auswahl der Zahlungsart „Lastschrift“ gestatten Sie uns, den fälligen Betrag direkt von dem Ihrerseits angegebenen Bankkonto einzuziehen.

Es handelt sich um das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren. Der Einzug des Rechnungsbetrages erfolgt 6 Bankarbeitstage nach Bestellung und Rechnungsdatum. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) beträgt 6 Tage.

Bei möglichen Folgelastschriften bei Verträgen, die als Abonnement abgeschlossen werden, wird der Rechnungsbetrag am 2. Werktag nach Rechnungsdatum eingezogen.

Im Falle einer von Ihnen zu verantwortenden Rücklastschrift mangels Deckung des angegebenen Bankkontos, wegen Widerspruchs gegen unsere Abbuchung oder durch fehlerhafte Eingabe der Bankverbindung bei Auswahl der Zahlungsart „Lastschrift“ hat der Vermieter ggf. die Kosten zu tragen, die infolge der Zahlungstransaktion entstehen. Selbstverständlich ist es dem Vermieter jederzeit möglich, nachzuweisen, dass die Gebühren im Einzelfall niedriger waren. Dann ist der Vermieter auch nur zur Zahlung des niedrigeren Betrages verpflichtet.

2. Versandinformationen / Beschränkungen der Leistungserbringung

2.1 Die Firma behält sich das Recht vor, Einträge im Nachhinein abzulehnen, wenn

  • die Einträge nicht unseren Richtlinien entsprechen.
  • Zweifel an der Richtigkeit der getätigten Angaben bestehen.
  • ein allgemeines Vermittlungsangebot anstatt einer konkreten Unterkunft beworben wird.
  • mehrere Standorte in einem Eintrag beworben werden und die Beschreibung sich nicht auf die Unterkunft laut Anschrift bezieht.
  • kein Beschreibungstext enthalten ist.
  • frühere Rechnungen des Vermieters nicht beglichen wurden.
  • es sich um einen unmittelbaren oder mittelbaren Wettbewerber handelt.
  • die Werbung nicht dem Angebot auf dem Portal Monteurzimmer.de entspricht, also nicht auf die beworbene Zielgruppe ausgerichtet ist oder ein anderes Produkt/Dienstleistung beworben wird.
  • Unterkünfte bzw. Standorte doppelt eingetragen werden.
  • es in der Vergangenheit mit dem Vermieter zu Unstimmigkeiten kam, weil beispielweise mit unkorrekten Angaben geworben wurde.
  • die Unterkünfte sich in einer Region befinden, für die eine „Exklusivvereinbarung“ mit einem Kunden besteht. (Stand Juni 2014: gilt nur für Lübeck und einen Umkreis von 32km um den Mittelpunkt von Lübeck herum. Dies kann sich aber künftig auf weitere Gebiete ausweiten.)

2.2 Die Firma behält sich das Recht vor, Einträge während der Laufzeit zu pausieren, wenn...

  • die Einträge nicht unseren Richtlinien entsprechen.
  • Zweifel an der Richtigkeit der getätigten Angaben bestehen.
  • ein allgemeines Vermittlungsangebot anstatt einer konkreten Unterkunft beworben wird.
  • mehrere Standorte in einem Eintrag beworben werden und die Beschreibung sich nicht auf die Unterkunft laut Anschrift bezieht.
  • kein Beschreibungstext enthalten ist.
  • der Kunde seine Rechnung(en) auch nach mehrmaliger Zahlungserinnerung /Mahnung nicht beglichen hat.
Vermieter-Infos

Umfangreiche Infos, Tipps und Tricks rund um das Thema Monteurzimmer-Vermietung. So stellen Sie Ihre Gäste zufrieden.

Zu den Vermieterinfos
Downloads

Erhalten Sie im Download-Bereich wichtige Dokumente für Vermieter: Musterverträge, Checklisten und vieles mehr.

Zu den Downloads
Richtlinien für Einträge (641 KB)

Richtlinien für die Erstellung von Einträgen auf Monteurzimmer.de

kostenloser Download